... aus Verbundenheit zu unserer Stadt

            

   

23.09.2014: Gelände ehemalige Staatsweingüter Drucken E-Mail

Kündigt Investor neues Baukonzept an?


In der Parlamentsitzung am 21. Juli ließ der Gesellschafter und Geschäftsführer der -Domäne Eltville GmbH- Herr Edler die Anwesenden wissen, dass erhebliche Informationsdefezite mangels Absprache mit der Stadt Eltville dazu beigetragen hätten, die Bauplanentwicklungen für das Gelände der ehemaligen Staatsweingüter zu stoppen, bzw. zu den Akten zu legen. ...

Es solle ein Neustart eingeläutete werden, mit hautnaher städtischer Abstimmmung in Richtung vorhabenbezogenen Bebauungsplan, der von den Investoren der Hotelanlage und der Wohnbebauung zu deren Lasten erstellt werden soll.

Die Stadt verzichtet aufgrund den Erläuterungen  durch Investor Edler auf eine Veränderungssperre. Sollte die ganze Angelegenheit eine andere Richtung als vereinbart nehmen, so wird automatisch das Gelände mit einer solchen belegt.

Der FEB fällt auf, dass die Stadt keine 15 Wohneinheiten will, wie sie von der Investorin AD NOVUM aus Eltville angeboten wird. Angeblich noch zu umfangreich. Die FEB ist hier gegenteiliger Meinung. Die Stadt befürwortet im Gegenzug hinter der Hotelanlage eine große Anzahl von PKW-Stellplätzen! ... Wie passt das zusammen? Es ist unübersehbar, dass man AD NOVUM die Lust für eine Wohnbebauung nehmen will. ...

Die Frage ist, warum? -

Verstehen kann man es nicht, denn unter der Hotelanlage soll es eine großräumige Tiefgarage mit Option auf eine Erweiterung geben, die von der Schwalbacher- und Waldstraße anzufahren ist.

Investor Edler wolle in der Parlamentsitzung am 06. Oktober erneut über die Sprechanlage eine freudige Mitteilung machen, so Bürgermeister Kunkel in der HFA-Sitzung am 22. September. Und am 16. Oktober sollen weitere Erklärungen folgen.

Wir werden berichten.

Neugierig sind wir schon, ob AD NOVUM noch im Rennen bleibt?


Achtung: Es muss in Bälde was passieren, denn die Kopfgebäude-Einheiten und die alte ehemalige Kelterei befinden sich bereits in ihrer Substanz-Auflösung!










 

Pressemitteilungen

Mit zweierlei Maß
Willkürliches Verhalten der Stadt!
Weiterlesen...
 
Stadt soll Fakten schaffen!
Wildwuchs im stätischen Gelände!
Weiterlesen...
 
02.03.2017: Neues Gelände für "Staatsweingüter-Machinenhalle"
FEB: " Halle überdimensioniert?"

Weiterlesen...
 

Aktuelles

Haushaltsbestätigung durch CDU /FEB / BL
Weiterlesen...
 
Aussiedlerhof im "Sonnenberg"!

Stadt hätte einschreiten müssen!
Weiterlesen...

Berichte

Giftpflanzen!
Haben in Kindergartennähe nichts zu suchen!
Weiterlesen...
 
Schwimmbadparkplätze
Neue Behindertenparkplätze am Freibad!
Weiterlesen...
 

Valid XHTML 1.0 Transitional CSS ist valide!